Swiss Payment Monitor 1/2021
 

Forschungsnotiz vom 6. Mai 2021
 

Kreditkarte neu umsatzstärkstes Zahlungsmittel


Die Kreditkarte hat seit Beginn der Pandemie im Vergleich zu den anderen Zahlungsmitteln massiv an Bedeutung gewonnen. Zudem entwickelt sich kontaktloses Zahlen zum neuen Standard, wozu auch das starke Wachstum von Zahlungen mit dem Mobiltelefon beiträgt. Das zeigt der aktuelle Swiss Payment Monitor der ZHAW und der Universität St. Gallen.

Medienmitteilung Swiss Payment Monitor 1/2021 vom 6. Mai 2021

​​

Swiss Payment Monitor 2021 - Wie bezahlt die Schweiz?, Ausgabe 1/2021 - Erhebung November 2020

Vorgeschlagene Zitation: Graf, S., Heim, N., Stadelmann, M. und Trütsch, T. (2021): Swiss Payment Monitor 2021 - Wie bezahlt die Schweiz?, Ausgabe 1/2021 - Erhebung November 2020, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften/Universität St. Gallen.

Swiss Payment Monitor 2020

Medienmitteilung   DE / FR / EN
Booklet   DE / FR / EN

Vorgeschlagene Zitation: Gehring, B., Graf, S. und Trütsch, T. (2020): Swiss Payment Monitor 2020, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften/Universität St. Gallen.

 

 

Swiss Payment Monitor 2019

Medienmitteilung   DE / FR / EN
Booklet   DE / FR / EN

Vorgeschlagene Zitation: Gehring, B., Graf, S. und Trütsch, T. (2019): Swiss Payment Monitor 2019, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften/Universität St. Gallen.

 

 

Swiss Payment Monitor 2018

Medienmitteilung   DE / FR / EN
Booklet   DE / FR / EN

 

Vorgeschlagene Zitation: Gehring, B., Graf, S. und Trütsch, T. (2018): Swiss Payment Monitor 2018, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften/Universität St. Gallen.